Wissenswertes

 

 


S

Schenkelhalsbrüche

Schenkelhalsbrüche sind eine relativ häufige Verletzung des Oberschenkels, vor allem im höheren Lebensalter bei schon geringer Krafteinwirkung, wie...

Schlüsselbeinbrüche

Bei einem Bruch des Schlüsselbeins (Klavikula) bricht der ca. handlange Röhrenknochen, der das Schulterblatt mit dem Brustkorb am Brustbein...

Schmerzen

Millionen Menschen leiden unter häufigen oder gar chronischen Schmerzen. Vor allem im Bereich des Kopfes und des Rückens ist in den letzten Jahren...

Schmerzen bei Osteoporose

Osteoporose ist eine quantitative (mengenmäßige) Verminderung der Knochenmasse durch gesteigerten Knochenabbau bzw. verminderten oder gestörten...

Schmerzen im Iliosakralgelenk

Schmerzen im Iliosakralgelenk - auch Kreuzschmerzen genannt - betreffen die Kreuzbein-Darmbeingelenke. Die Ursachen dieser Beschwerden können sehr...

Schmerzmittel-(Analgetika-) Kopfschmerz

Schmerzmittelkopfschmerz ist wohl die am häufigsten vorkommende Art von Dauerkopfschmerz. Über 100 000 Deutsche leiden darunter, Frauen fünf bis...

Schnellere Wundheilung und weniger Narben mit neuem Medikament

Verletzungen der Haut führen häufig zur Bildung von Narben. Diese können die Lebensqualität des Betroffenen stark beeinträchtigen. Dabei spielt es...

Schnittwunden

Schnittverletzungen führen meist zu tiefen, glattrandigen und stark blutenden Wunden. Die Versorgung von Schnittwunden sollte durch einen Arzt...

Schürfwunden

Schürfwunden sind Verletzungen der obersten Hautschicht. Meistens heilen sie problemlos ab, jedoch kann es durch Infektionen bei großflächigen...

Schultergelenksprengung, Schultereckgelenksprengung

Unter einer Schultereckgelenksprengung versteht man die unvollständige oder vollständige Zerreißung der Kapsel und der Bänder des Schultereckgelenks....

Sehnenscheidenentzündung, Tendovaginitis

Überall dort wo Sehnen besonders großen Reibungskräften ausgesetzt sind, gleiten sie innerhalb der sogenannten Sehnenscheiden. Diese mit einer...

Skoliose

Bei der Skoliose handelt es sich um eine Fehlstellung der Wirbelsäule, die durch deren seitliche Verbiegung gekennzeichnet ist. Sie ist eines der am...

Spannungskopfschmerz

Spannungskopfschmerz haben die meisten Erwachsenen schon einmal erlebt. Mit etwa 29 Millionen Betroffenen ist er die häufigste Kopfschmerzvariante....

Sport und Herzinfarkt

Sport und Herzinfarkt stehen in einer engen Beziehung zueinander. Es ist unbestritten, dass regelmäßiger und vernünftig betriebener Sport bei...

Sportverletzungen, Orthopädische Erkrankungen

Unter Orthopädischen Erkrankungen werden alle Erkrankungen, des Stütz-, Halte- und Bewegungsapparats des Menschen verstanden. Dies sind u.a....

Spreizfuß

Der Spreizfuß ist die häufigste erworbene Fußdeformität. Er entsteht konstitutionell (veranlagt)oder ist statisch bedingt. Es kommt im Verlauf durch...

Sprunggelenksfrakturen

Brüche der Knöchelgabel des Unterschenkels, dem so genannten oberen Sprunggelenk sind Folge von Unfällen mit Umknickungsereignis beim Sport und im...

Stammzelltherapie

Ein menschlicher Organismus entwickelt sich aus einer einzigen Zelle, aus der nach und nach etwa 300 verschiedene Zelltypen entstehen. Unter...

Stoßwellentherapie

Die Extrakorporale Stoßwellentherapie wird in der Orthopädie und in der Schmerztherapie zur Behandlung von Erkrankungen an Muskeln, Sehnen, Gelenken...

Syringomyelie

Die Syringomyelie ist eine Erkrankung des Rückenmarks, bei der es im Mark zu Höhlenbildungen kommt. Diese Höhlen verdrängen das sich dort befindende...