Koordinationstraining auf dem Huber 360°

 

 

Das „Huber“ (HUMAN BODY EQUILIBRIUM)-Training ist ein koordinatives Training der Tiefenmuskulatur (wie z.B. der kleinen Wirbelsäulen-Muskulatur) mit modernster Technologie.

 

Sie stehen dabei auf einer beweglichen Plattform und führen verschiedene Übungen zur Verbesserung Ihrer Koordination, Mobilität, Flexibilität, Muskelkraft und Ihres Gleichgewichtvermögens durch.

 

Vor dem Training wird eine Neuromuskuläre Analyse durchgeführt um Ihren aktuellen Leistungsstand zu messen. Diese wird nach der Trainingsserie erneut durchgeführt, sodass genau dokumentiert werden kann, inwiefern das Training zu einer Verbesserung geführt hat.

 


Besonders geeignet ist das Koordinationstraining auf dem Huber 360°

  • bei Rückenschmerzen
  • nach Bandscheibenvorfällen
  • bei Spinalkanalstenosen
  • bei (schmerzbedingten) muskulären Dysbalancen
  • bei Schulter-Nacken-Beschwerden
  • nach Verletzungen von Bändern, Sehnen und Muskeln
  • bei Knie-, Hüft-, oder Sprunggelenksbeschwerden
  • bei Gleichgewichtsproblemen und Gangunsicherheiten
  • bei Schwindel
  • bei Demenz
  • bei Parkinson
  • u.v.m.

 

 

Kostenlose Beratungstermine zum Koordinationstraining auf dem Huber 360° können Sie in unseren Praxen oder unter 07141 - 70 20 9 30 vereinbaren.